Junge rhododendron mit gelben und braunen Blätter

Ich habe einen ziemlich Jungen rhododendron (mindestens zwei Jahre). Wir pflanzten Sie im Frühjahr. Für den letzten 2-3 Monaten, dass sich die Blätter langsam vergilben und drehen braune Flecken.

Der Boden ist Sauer, aber bis zu welchem Grad bin ich nicht sicher. Ich habe nicht gedüngt, über mulch und ein wenig von altem Kaffeesatz. Die pflanze wird teilweise Sonne (meistens heißen Nachmittag Sonne), und es hat nicht geregnet, für etwa 6 Wochen, obwohl ich das Wasser jeden Abend.

Ist das ein "abwarten und sehen" Art von problem, oder ist es etwas, das ich tun kann, damit es gesünder?

full plant zoomed in

+691
Isak Jones 01.05.2015, 22:31:54
28 Antworten

Es ist Bird ' s Nest Fungus, und wird behandelt, indem man es allein kann es nicht Schaden, die pflanze.

+916
Jashengmato 03 февр. '09 в 4:24

In meiner Erfahrung (acht Jahre wachsen Paprika) könnte es sein, eine Vielzahl von Dingen, die falsch sein könnte mit den Pflanzen in Frage. 1. Übermäßige Bewässerung 2. Verbrannt Wurzeln vor übermäßiger Düngung 3. Der Mangel an essentiellen Mineralien oder Nährstoffe (Dies scheint nicht wahrscheinlich, dass in diesem Fall) 4. Blattläuse oder andere parasitäre Erkrankungen

Wenn Sie könnten, geben einige Informationen über Ihre Bewässerungsplan, was die NPK der Allgemeinen Dünger und Langzeitdünger ist und machen eine Gründliche Inspektion für Blattläuse oder andere Insekten, die rund um die Stämme, die unter den Blättern und um die Basis der Pflanzen. Diese Informationen geben uns eine Ahnung, wo die Symptome herkommen.

+807
le7v7el 21.03.2015, 00:19:48

Ich empfehle immer, die Malerei der Innenseiten etwas verdächtiges mit einem Produkt namens Mulseal (bitumen/latex-compound) (offizieller name ist Fosroc® Mulseal DP) und zumindest in großen teilen der Englisch-sprechenden Welt, nur waschen die Türen zuerst mit Seifenwasser, leicht sand zu helfen, die Mulseal binden, und gehen Sie Weg - ich normalerweise benutze, Mulseal zu malen, Beton, Kanten, wo vielleicht möchte ich pflanze erica und Rhododendron, die sehr empfindlich auf Kalk.

+770
Mattygabe 16.04.2012, 08:38:57

Meine Worte hören!! Erde ist Erde...die Pflanzen, die angepasst hat, ist sehr glücklich, keine Frage. Wenn Sie wachsen wollen Zeug, das ist nicht heimisch (Gemüse) es ist Recht EINFACH zu machen, JEDEM Boden Super. Nummer UNO ist, fügen Sie ZERLEGT ORGANISCHER MATERIE. Dies ist der EINZIGE Weg, um die Erde groß. Glaube nicht, dass sand, Kies, Gips, Kalk, Eierschalen...funktioniert kein BISSCHEN. Der Punkt ist man muss lernen, Sie zu verwalten richtig, was Boden, die Sie zur Verfügung haben. Überlegen, was wir verwenden, um BETON. Sand, Kies, Wasser, Kalk, Gips und LEHM. Rotation und mechanische Buttern, und Sie haben konkrete! Nur dumping zersetzte organische Materie, AUF der OBERSEITE des Bodens, funktioniert wunderbar. Mikro-und makro-Organismen brauchen zerlegt organischer Substanz für Energie. Sie gehen und Essen das Zeug dann wieder auf dem Boden, Profil und poop es aus. Mischen diese in den Boden mit keine zusätzliche Aufwand auf Ihrer Seite. Darüber hinaus ziehen Sie aus und multiplizieren Sie den Boden Lebensformen, die Pflanzen MÜSSEN wachsen mit vigor.

Sie werden in der Lage sein zu ändern, der Fruchtbarkeit und der pH-Wert mühelos in jedem Boden...wieder, jeder Boden ist toll, wenn es viele von ZERSETZTEN ORGANISCHEN Stoffen. Nicht zerlegt mulch NICHT ARBEITEN zu Verbesserung des Bodens für Pflanzen. Jahre dauert, sich zu zersetzen Rinde, zerkleinert Holz...etc. Es braucht viel Stickstoff zu ernähren "kompostierern", um nicht-mulch zersetzt werden genießbar/verwendbar durch Boden-Mikro - /makro-Organismen machen Boden zugänglich für Pflanzen.

Ich empfehle immer eine Boden-test, die kostenlos oder Billig. Kontaktieren Sie Ihren Grafschaften' extension service, und Sie senden kits/Informationen für Bodenuntersuchungen. Die meisten Gemüse gedeihen in einer ziemlich normalen, Breite Palette so lange, wie Ihr Boden ist voll von organischen Stoffen. FÜGEN Sie nicht etwas anderes als DOM (zersetzter organischer Substanz), um Ihren Boden ohne guten Grund!!!!

Ein weiterer Kritischer Sache, die Sie tun können, ist zu machen 'Hochbeete'. Müssen nicht Seiten!! Look up "- Doppel-Graben'. Wenn Sie Ton, vergessen rototilling!!! Doppel-Graben ist EINE ZEIT, ganz am Anfang zu lockern, Flusen und integrieren DOM. Meine Betten sind mindestens 1' höher als der rest des Gartens, dass ich zu Fuß auf. Ich auch erstellen, Gräben zu sammeln und direkten Wasser und Abfluss, wo ich will und das überschüssige Wasser abfließen entlang der Kanten dieser Hochbeete. Ich habe NIE Pflanzen in flachen Boden. Dauert ein wenig Planung, aber es muss sein, eine "pflanze Bett' getrennt von Gehwegen. Die Entwässerung ist kritisch.

Wenn Sie nicht erfolgreich sind mit Pflanzen, die Sie aufgeben wird. Gärtnern ist nicht schwer, und jeder Boden kann viel Boden. Ich bin der FAULSTE Gärtner, die Sie jemals treffen, weil ich weiß, was kritisch ist und was nicht. Ich hasse Energieverschwendung. Holen ein Boden-test. Michael Dirr hat eine unglaubliche Bücher über Gemüseanbau...Sie können sich darauf verlassen, dieser Kerl wissen. Auch für Wohn-Landschaftsbau und Zierpflanzen...in Kontakt zu bleiben.

+746
kannieri 23.10.2012, 14:53:26

Flieder haben schon eine traditionelle pflanze, die in ländlichen Gärten und zumindest in Deutschland, wo ich Lebe, wohl jeder Bäuerin hatte einige in einem sonnigen Ort. Syringa vulgaris ist so robust, es können auch gefunden werden eingebürgerte am Ort der ehemaligen menschlichen Siedlungen und laut Wikipedia

[...] es ist ausgewählt worden, wie die Staatliche Blume des US-Bundesstaates New Hampshire, denn es "ist symbolisch dafür, dass hardy den Charakter der Männer und Frauen in der Granite State".

Meine erste mentale Bild, wenn man an die Flieder sind große Sträucher wie dieser alte Gruppe in meinem Hof der Nachbarn:

lilac group

(Für die Skala: Hinweis: das Gewächshaus und die Piaggio Ape.)

Aber wie bei wohl allen "gängigen" Pflanzen haben die Züchter fleißig entwickelten Hybriden in allen Größen (einige sind so wenig wie fünf Meter) und natürlich mit Blüten in allen Farben von weiß bis dunkel Violett, Einzel-oder Doppel Blumen. So Lesen Sie das Etikett oder noch besser, sprechen Sie mit Ihrem Gärtner.

Für den Boden, Flieder bevorzugt nährstoffreiche Böden und ist nicht gerade ein fan von "nassen Füße", auf der anderen Seite, eine gut etablierte pflanze wird es auch verkraften, heiße und trockene Sommer ohne zusätzliche Bewässerung. Und eingebürgerten Pflanzen bekommen keine extra Pflege auch immer. Beachten Sie, dass der "Zwerg-Art" und einige extra-fancy-Hybriden kann ein bisschen wählerischer und mag nicht mögen sauren Boden.

Es sei denn, Sie haben Ihren Kopf gesetzt auf eine bestimmte Rasse (ich wollte eine Mme. Lemoine), viele Gärtner gerne teilen, einem Nachkommen von Ihnen: Schauen Sie für neue Aufnahmen irgendwo in den Wurzelbereich der Mutterpflanze. Sie können Graben Sie auf und nehmen Sie ihn an die neue Stelle. Diese Weise, werden Sie wissen, was zu erwarten ist, sowohl in Größe als Weise und für Blumen. Lila dagegen nicht beschneiden, so können Sie halten es in Schach zu einem gewissen Grad. (Innerhalb Grund, natürlich.)

Und für Ihre Bienen-Allergie:
Gute news. Während einige Bücher behaupten, die Bienen besuchen, Flieder, viele Imker berichten, dass Ihre Bienen nicht besucht werden. Das passt mit meiner Beobachtung. So, es sei denn, die Bienen haben keine alternative, Sie sollte ziemlich sicher sein. Beachten Sie, dass während der Blüte-phase von lila, der andere (bevorzugt) Blumen sind in der Regel in Hülle und fülle.

+709
p00ya 10.12.2012, 19:31:40

Es ist eine Deutzia Sorte, wahrscheinlich D. scabra. Ihr Foto nicht vergrößern und so ich kann nicht sehen, die Blumen, klar, aber eine Vielzahl von D. scabra abgebildet ist hier.

Wenn diese Deutzia nicht rosa Reflexen überall, es wird nicht sein, dass insbesondere die Vielfalt, aber Deutzia ist es dennoch.

+673
Manoj Matcha 23.04.2017, 10:46:47

Sie haben klargestellt, dass Sie nicht verwenden Sie Blumenerde Mischung, die Sie verwendet, Boden mit zusätzlichen Gips, und dass der Topf Sie verwendet habe, ist nach unten offen. Zusätzliche Informationen Punkte, um mehr als ein mögliches problem.

Erstens, wenn der Topf ist unten offen, und Sie haben nicht zu Graben über den Boden unter der ersten, entweder die pflanze in den bodenlosen Topf nicht nehmen Sie ausreichend Wasser, bevor es verschwindet gerade aus dem Boden, oder das Wasser sammelt sich an der Basis des rootball, weil der Lehm-Boden ist fest und kann nicht abfließen.

Zweitens, der Boden und Gips, die Sie verwendet, ist nicht vorgesehen für die Verwendung in Töpfen, es ist gedacht für die Verwendung in offenen Boden, insbesondere dort, wo es bereits einen calcium-Mangel oder zu viel Salz im Boden (in der Regel in den Küstenregionen). Gips brennen können die Wurzeln der pflanze, je nachdem wie viel verwendet wurde, und wenn die Erde mischen war nicht steril, es könnten enthalten einige Krankheitserreger, wieder nicht vorgesehen, die in einen Topf. Während harmlos im offenen Gelände, einige Krankheitserreger vorhanden kann auch dazu führen, Probleme in einen Topf.

Der beste Weg, um verbessern Sie Ton-Erde, öffnen Sie es und machen es mehr freie Entwässerung ist die Verwendung von organischem material, wie Kompostiert Gülle, gute-Garten Kompost, und so weiter, zusammen mit einigen gärtnerischen oder gewaschen Korn. Gips kann eine vorübergehende (bis zu 2 Monate) Auswirkung auf den Ton, so dass es mehr 'offen' ist, aber es ist in der Regel nicht angewendet, Runde Wurzeln der pflanze in ausreichender Menge, um diesen Effekt zu haben, da die Gefahr root zu brennen. Wenn es verwendet wird, um Pflanzen wachsen, es ist in kleinen Mengen und in der Regel vorübergehend korrigieren, ein calcium-Mangel. Es ist, obwohl es einige Anhaltspunkte dafür, dass empfiehlt die Verwendung von Gips stört die etablierten Mykorrhiza-system rund um die Wurzeln, das ist nicht gut für die Gesundheit der pflanze.

Magnolien mögen Wurzel Störung, aber in den Umständen, wenn Sie möchten, speichern Sie die Anlage, ist es wahrscheinlich am besten Dekantieren aus der aktuellen container, entfernen Sie so viel des Bodens, den Sie verwendet, wie möglich, und Topf in etwas mit öffnungen groß genug, um den rootball, Verwendung der richtigen Blumenerde. Wenn die rootball ist klitschnass, es sollte eigentlich nicht bewässert werden, aber um schneller zu entfernen und Spülen durch alle Spuren von Gips, könnte es klug sein, zu tun, wie auch immer; wenn es nicht schwimmt, dann geben ihm eine gute einweichen, so dass überschüssiges Wasser abfließen kann frei aus dem Boden des Topfes. Laufenden, halten Sie Sie bewässert, wie notwendig, in der Hoffnung, dass die pflanze nicht noch schlimmer als es jetzt ist, und kann sich erholen.

Beachten Sie auch, dass Ton-Erde ist per se nicht unbedingt schlecht für das magnolia - so lange, wie der ph-Wert ist neutral bis leicht Sauer, und der Boden ist fruchtbar, mit einem hohen Ton-Inhalt ist nicht ein großes Problem.

+670
Mikesh 13.11.2010, 12:45:08

Ah, die wunderbare Welt der Moose und flechten - das sind wahrscheinlich gametophytes, möglicherweise sporophytes, die sowohl zu tun mit dem Moos zu reproduzieren. Wie der name schon sagt, sporophytes enthalten Sporen, die schließlich veröffentlicht werden, wenn Sie ausgereift ist. Ich bin mir nicht sicher, welche Art von Moosen (oder flechten, möglicherweise) ist dies, aber einige Allgemeine Informationen finden Sie hier http://u.osu.edu/biomuseum/2015/11/09/what-does-it-mean-to-be-a-moss/

Wenn Sie wie das Moos, in Ordnung, aber es ist ein Indiz dafür, dass die Erde im Topf ist nicht nur feucht, sondern verdichtet, die wahrscheinlich nicht gut für die pflanze, was Sie haben, wächst mit ihm.

+596
RenaissanceProgrammer 07.02.2019, 20:13:10

Viele Menschen würden sagen, dass dies nicht sicher. Wenn die Wurzeln sind, zeigt der Baum reagiert, indem Sie die Wurzeln an die Oberfläche, um Sauerstoff zu bekommen, da der Boden ist schlecht entleeren, oder wenn der Boden sehr flach ist. Wenn Sie das tun, setzen Sie den Schmutz auf der Oberseite ( 2 Zoll ) von den Wurzeln, und es nicht töten den Baum, dann finden Sie möglicherweise die Wurzeln wieder steigen, so dass Sie zurück zu Stufe eins.

Was können Sie tun, ist eine Laubdecke auf, Sie fern zu halten von dem Stamm, um zu verhindern, dass Fäulnis die Rinde. Aber Sie werden nicht in der Lage, um Pflanzen in es, als ob Sie feststellen kann, etwas wachsen innerhalb der drip-line, Sie werden, daß dem Baum die Wurzeln mit Wasser und Sauerstoff, wie Sie sind, geben Sie den Wettbewerb.

+589
QuinnEufaula 21.02.2010, 09:15:05

Möchte ich pflanze Erdbeeren am östlichen Ende von meinem Haus in ein vorhandenes Bett. (Ich wohne in zone 5b) ich habe versucht zu finden, eine immer tragende Sorte, die nicht ok im Halbschatten, aber bisher noch keine gefunden.

Weiß jemand, der irgendwelche Tipps oder Techniken für standard Erdbeeren zu produzieren, im Halbschatten oder eine Vielzahl Sie haben Erfolg mit hatte in einem schattigen Bereich?

+539
Matt Molen 28.02.2013, 01:35:28

Eine Untertasse Bier locken die Schnecken, wenn Sie Typ sind, kommen an land in der Nacht, und Sie werden ertrinken im Bier.

Schnecke, Fisch zu Essen, ist ein guter Weg, um zu halten Sie in Schach, Goldfische fressen so ziemlich alles.

+538
user289896 22.01.2013, 21:48:45

Trim tote Blumen. Und entfernen abgestorbene Gliedmaßen an dieser Stelle. Wenn wir Wachstum beginnt, drückt für ein paar Wochen fühlen Sie sich frei, zu trimmen oder entfernen Sie alle vergessene tote Glieder. Oder schneiden Sie zurück zum aktiven Knoten, wenn Sie teilweise tote Glieder.

Hortensien sind auch sehr kräftige Pflanzen, die gegebenen Bedingungen, die Sie genießen, so fühlen sich frei zu tun, eine gewisse Menge von ästhetischen beschneiden, wenn notwendig, aber ich würde vermeiden, schneiden Sie Sie auf den Boden.

+460
ChockerGT 18.01.2015, 23:16:42

So, wieder ein newb wie ich bin...

Ich pflanzte einige Spinat-Samen in diesen schwarzen Kunststoff-Töpfe, die ich transplantiert andere Pflanzen aus. Es ist eine gute 3 Zentimeter Höhe in die Pflanzkübel ohne Boden. Es ist schon über 10 Tage an dieser Stelle, und ich habe nichts gesehen, seinen Weg nach oben.

Könnte dies passiert sein, weil die Samen nicht genug Licht bekommt, weil Sie gepflanzt wurden, zu flach in den Topf? Für mehr Kontext, ich habe einen anderen Behälter mit Spinat direkt an diese, die gerade fein tun.

enter image description here

+429
Falco 28.11.2016, 01:12:16

Bitte leite mich, wie man Pflege der sukkulente im nachfolgenden Bild gezeigt. Ich nahm dieses Bild, als ich es bekam.

Es war tot in ein paar Tagen, so bekam ich ein neues von der gleichen Art. Es starb auch. Ich gab ihm das Wasser einmal in eine Weile einmal habe ich beobachtet, dass es beginnt zu sterben. Ich hielt es in der Sonne Licht, aber in den nächsten Tagen war es komplett tot. Ich habe noch eine neue von der gleichen Art, aber kein Glück bei der Rettung, die pflanze entweder.

Gibt es etwas falsch, dass ich getan habe, oder muss ich ändern, den Boden vollständig und versuchen Sie es erneut? Bitte führe mich. Ich will wirklich aufpassen beim Kauf von einem anderen der gleichen Art.

enter image description here

Bilder von einer Toten pflanze sind in den unten stehenden link. Es war starb ähnlich wie die erste pflanze, aber dieses mal habe ich nicht gehalten, es in der Sonne Licht. Es war unter der normalen Raumtemperatur. Die von unten nach oben die Blätter langsam abgetrocknet, in etwa 25 Tagen.

https://photos.app.goo.gl/nPynJtQoVWKhLFrWA

+416
rajeshj 24.08.2010, 15:43:45

Kann nicht sehen, die Blumen völlig klar, der pic nicht vergrößern gut, aber wahrscheinlich ist es Cymbalaria muralis; es hat viele gemeinsame Namen, die man am häufigsten verwendet in UK ivy-leaved toadflax. Es richtet seine Samenkapseln in jedem Spalt oder Riss, wo es vielleicht in der Lage zu wachsen, und ist Häufig auf alten Mauern, Ritzen zwischen Pflastersteinen, wachsen in kleinen Mengen an Boden, die aufgeblasen und sind in solchen Orten, obwohl es wächst auch in Grenzen oder Rasen, wenn Sie nicht ausgesondert. https://www.rhs.org.uk/Plants/57492/Cymbalaria-muralis/Details

+392
tomso 13.04.2016, 19:47:52

Die Sie nicht halten können nackten verwurzelte Bäume "zu warten, für eine Saison oder mehr". Bewegende Bäume mit nackten Wurzeln ist eine effektive Technik (und Billig, wenn Sie wollen, um zu transportieren, lange Strecken, denn Sie bewegen sich nicht viel schwere Erde zusammen mit Ihnen), aber sobald das Wetter beginnt zum Aufwärmen, werden Sie beginnen zu wachsen, und wenn Sie nicht gepflanzt, dann werden Sie innerhalb weniger Tage sterben.

Die beiden wesentlichen sind: (1) halten Sie schlafend und (2) lassen Sie Sie nicht dehydrieren.

Für (1), wichtig ist die Temperatur - also kalt. Halten Sie nicht drinnen. Temporäre Pflanzung in den Boden ist ein guter Weg, um die Wurzeln kalt, sowie mit Feuchtigkeit versorgt. Im Idealfall denken Sie nicht einmal Graben nackten verwurzelte Bäume, um Sie zu verschieben, bis nach zwei oder drei Nächten strengen frost, um sicherzustellen, dass Sie wirklich "ausgeschaltet" für den winter. In den meisten von Großbritannien, jetzt (November) wird wohl zwei Monate zu früh in einem durchschnittlichen winter. Das einzige mal, wenn Sie können nicht Graben oder Pflanzen Sie Sie ist, wenn der Boden ist hart gefroren - nicht, weil es beschädigen der Bäume, sondern einfach, weil Sie können nicht einfach arbeiten mit gefrorenen Erde.

Für (2), halten Sie die Verpackung Runde die Wurzeln feucht arbeiten kann, aber das problem ist, dass Sie nicht wirklich wissen, wie gut die Wurzeln sind in Kontakt mit dem material. Das Einpflanzen von Ihnen in etwas ähnliches wie auf der Erde stellt sicher, dass alle Wurzeln sind in Kontakt mit einer Quelle von Feuchtigkeit. Auch, während Sie noch in Ihrer Verpackung, halten Sie Sie geschützt von wind und Sonne, um Wasser zu minimieren Verlust.

Die traditionelle Methode ist, um Graben Sie einen Schlitz-Graben und Pflanzen Sie Sie in dass. So lange, wie Sie nicht die Wurzeln beschädigt werden, gibt es keine Notwendigkeit, über-vorsichtig - nur sicherstellen, dass die Wurzeln am Ende inmitten von Erde, und nicht in der Luft Taschen. Sie sind nicht zu wachsen, so können Sie packen Sie in wie Sardinen - es gibt keine Notwendigkeit, Raum Sie aus, als würden Sie, wenn das Einpflanzen von Ihnen dauerhaft. Es ist ganz OK "Pflanzen" Sie lehnte in einem Winkel von 45 Grad oder mehr, so dass die Wurzeln passen in einen flachen Graben.

Wenn es nicht möglich ist, das zu tun, und Sie wollen, zu einem anderen material als Erde, mulch oder Kompost ist nur eine Verschwendung von guten mulch oder Kompost, die Sie nicht wollen, dass Sie zu wachsen beginnen, so dass es keinen Punkt gibt, der die alle Nährstoffe! Sand scheuernd wirken und nicht behalten Wasser in der gleichen Weise wie der Boden - die Wurzeln werden entweder in flüssiges Wasser oder in der Luft, keiner von denen ist gut. Holz-Späne funktionieren könnte, aber Sie kann zu grob zu sein, in guten Kontakt mit den Wurzeln. Sägemehl würde wahrscheinlich besser sein. Wenn Sie "Locker flockig lehmigen Boden", nur das Einpflanzen von Ihnen vorübergehend in den Boden wird einfach sein, warum also Graben, bis der Boden um einen container zu füllen oder was auch immer, und machen mehr Arbeit für sich selbst?

Was auch immer Sie entscheiden zu tun, es schnell tun. Verlassen eines nackten verwurzelten Baum lag auf dem Boden mit keine Verpackung um die Wurzeln für ein paar Stunden auf einer schönen, sonnigen und luftigen Wintertag, während Sie Graben die endgültige Pflanzung Löcher oder was auch immer, es beschädigen WIRD. Es wird wahrscheinlich nicht töten, aber Sie verbringen möglicherweise die nächsten Jahr erholt sich von dem Schock, eher als stark wachsen.

+362
Halvor Holsten Strand 03.09.2012, 21:15:52

Es gibt viele von diesen Crocosmia wächst in meinem Garten in Süd-Ost England und ich würde gerne wissen, die genaue Art. Sie haben gerade angefangen zu blühen in der letzten Woche oder so.enter image description hereenter image description here

+344
Alpha Joshua 20.07.2015, 14:17:37

Ich bin versucht zu töten, ist eine große Fläche (30'X30'X4') von lebenden gras, wurde für Hunderte von Jahren. Was wäre die beste Art und Weise zu töten, ist das gras? Ich habe ein 30'X30 Korn Plastikplane, die ich bin, putting-Protokolle und-Paletten um/auf die Plane, und Frage mich, ob ich etwas anderes tun können, komprimieren Sie den Bereich schneller zu töten das gras in der Gegend, also kann ich hoffentlich mit einem 700' langes Gebiet im winter winter um Holz-chip-LKW füllen Sie den Bereich mit kostenlosem Holz-chips zu etablieren, einen großen Garten im nächsten Jahr mit. Ich weiß, dass dieser Bereich wird sinken viel, da ruckelt es ein wenig wenn man über einen 100 lbs melden sich auf dem Boden in der Umgebung.

+297
Vanckr 21.04.2014, 20:26:29

Das passiert manchmal. Ich nass mein Daumen und Zeigefinger, und verwenden Sie Sie, um drücken Sie die Saatgut-Beschichtung, die entlang der Kante des Samens, um es zu öffnen, dann ziehen Sie Sie vorsichtig aus. Überlegen Sie, wie würden Sie squeeze ein sonnenblumenkern öffnen. Nachdem Sie es entfernen, die Pflänzchen wachsen sollte normal aus meiner Erfahrung. Selbst wenn es so gewesen ist, dass für ein paar Tage. Wenn Sie nicht entfernen, es kann so bleiben.

In diesem Jahr hatte ich eine Chili Keimling kommen, wo keiner von den Keimblättern ausgesetzt waren. Es blieb so für eine Woche. Einmal habe ich entfernt, damit die pflanze begann zu wachsen normal.

Einige andere Sämlinge hatte das gleiche Problem, aber nicht so schlimm. Die Keimblätter nicht ganz, weil es. Entfernen der Samenschalen ist nicht schlecht für die Pflänzchen, wenn Sie vorsichtig sind.

+280
Tudor Luca 29.04.2013, 20:57:27

Dies ist Prunus laurocerasus oder einer verwandten Cousine. Es muss beschnitten werden, möglicherweise wird der Dünger angepasst, die Rinde auf der Oberseite des Bettes entfernt. Dies ist ein gut genutzt hedging-Strauch, ist ein Strauch, der kann zurückgeschnitten werden, um seine unglückliche Umgebung, um glücklicher zu sein. Es tut einfach nur gut. Haben Sie gedüngt, es jemals? Wie lange haben Sie es 'steward'...grins? Gibt es eine Liegewiese in der Nähe, um diesen Strauch, wo es seit den Dünger?

Zum Einstieg würde ich beschneiden die Zweige wachsen in die Mauer zurück auf die Haupt-Stamm. Verwenden Sie Alkohol auf geschärft durch pass Hochentaster ersten. Schneiden Sie die Spitze der langen Leiter nach unten, um den zwölften SATZ von Blättern. Es gibt eine Dritte kleine Anführer rechts in deinem Bild...das ist die Höhe, und tun das gleiche mit dem zweiten Leiter auf der linken Seite. Schneiden Sie gerade über eine außerhalb des Blattes.

Lassen Sie uns wissen, was der Dünger war, wie vor langer Zeit, bevor messing mit Dünger. Loswerden, dass Rinde und loszuwerden, die das Anbinden oder Bänder. Es gibt absolut keine Notwendigkeit, dass überhaupt und Schwächen Ihres Strauch gegen Schneelast?

Zeigen Sie mir, was Sie haben, beschnitten, und ich kann Ihnen feed-back von dort, okay?

+279
user208648 11.07.2018, 13:27:01

Basierend auf das Bild und die geografische Position, ich glaube, das ist wahrscheinlich Polygala virgata, eine einheimische pflanze von Süd-Ost-Afrika. http://pza.sanbi.org/polygala-virgata http://www.zimbabweflora.co.zw/speciesdata/species.php?species_id=133920

+250
ofumbi 15.07.2015, 18:47:16

Es gibt nichts, was Sie tun können - wir sind im selben Boot hier in England, viele Leute sagen, dass Ihre neue Lampe Pflanzungen zeigen Wachstum bereits, obwohl mehr Reifen Pflanzungen nicht. Die Ursache ist die schwankende Wetterbedingungen - Kühler ist, wenn Sie gepflanzt wird, mit wärmeren Wetter ankommen, ein paar Wochen später beginnt das Wachstum Zyklus. Der Regel seine die Narzissen, die dies tun, aber Sie gerade fest sitzen, sich nicht bewegen, sobald das Wetter kälter wird und weiter wachsen im Frühjahr. Wenn es bleibt sehr mild oder warm ist, Sie kann tatsächlich produzieren eine Blume oder zwei jetzt, aber das ist wirklich Recht ungewöhnlich. Ein bisschen Schnee Abdeckung hilft, Sie zu schützen, aber nicht decken Sie Sie mit alles, was Sie sich selbst - das wird nur halten Sie den Boden wärmer und fördern weiteres Wachstum.

+200
Derek Sanabia 09.11.2010, 05:39:11

Es ist möglich, Pflanzen zu züchten, aus der die Kerne, die man für Herstellung von popcorn, aber denken Sie daran, dies ist ein mais, der ist nicht gut als mais. es es sehr stärkehaltige und nicht süß. es wäre nur gut zu verwenden, für mehr popcorn.

Hier ist eine kurze Anleitung auf keimende Samen.

In Essenz, was Sie empfehlen, ist der folgende:

  1. Holen Sie sich die plain-Kernel für hausgemachte popcorn aus dem Markt (nicht aromatisiert).
  2. Legen Sie die Kerne in zwischen feuchten Blatt Küchenpapier zu Keimen.
  3. Die Kerne haben gekeimt, sollten dann gepflanzt werden, in die Boden in Blöcken von mindestens 3 x 3 (mais wind bestäubt) und im Abstand von etwa 1' voneinander entfernt.
  4. Halten Sie bewässert in trockenen Perioden.
  5. Lassen Sie die Maiskolben auf dem Pflanzen, bis die Blätter rund um die mais haben Sie gebräunt sind.
  6. Bringen Sie die Ohren, um zu trocknen, weiter.
  7. Sobald es vollständig getrocknet ist, drehen Sie die Kerne zu verwenden, wie Sie mit store gekauft.

N. B. Ein guter Tipp, wenn Ihr patch leidet oder nagetier Eichhörnchen-Angriff (Sie lieben mais), ist die Stelle leer soda-Flaschen über die Ohren von mais mit Belüftung-gestanzte Löcher hinein, so dass Sie nicht ermutigen, Mehltau Angriff auf den mais.

+168
Kethrin 22.11.2010, 10:34:39

Es sieht aus wie eine Palme, eine Feder Palme. Es ist schwer, genau zu sagen, welche Arten, Sie haben Palmen rund um Ihren Garten irgendwo in der Nähe?

+161
thebeatminer 06.06.2012, 08:25:52

Ich persönlich habe nie Tomaten wachsen. Ich bin sammeln einige Sämlinge, die wachsen Wild von den Tomaten, dass die Menschen throwed außerhalb. Ich konnte nicht herausfinden, ob diese kleine pflanze auf der rechten Seite ist eine Tomate oder nicht?

enter image description here

enter image description here

Die Anlage auf der linken Seite bin ich sicher, dass es ist.

+151
letsgo 07.12.2016, 12:21:39

Wie zu beschneiden, eine Oktober Herrlichkeit Ahorn, haben kürzere Höhe und der größeren Breite.

+149
Minna zacharias 29.09.2018, 16:03:23

Ich bin sehr verwirrt, als die Benennung dieser pflanze. Ich lernte ihn als Dracaena reflexa (common name 'Song of India') aber anscheinend hat es umbenannt wurde, als Pleomele reflexa. Wenn Sie versuchen, um herauszufinden, welcher name korrekt ist, ich habe gelesen, dass der name geändert wurde von Pleomele zu Dracaena.

enter image description here Weiß jemand, was der bisherige name-und das ist der aktuelle name?

+142
Beat Walker 07.09.2013, 14:24:31

Mein Pekannuss-Baum hat Hunderte von Löchern, offenbar gemacht durch einen Specht. Was ist die beste Behandlung, um sicherzustellen, dass keine weiteren Schäden durch Pilz-oder anderen Befall entstehen auf den Baum?

+105
grigy 10.02.2018, 05:02:33

Fragen mit Tag anzeigen